Dienstag, 21. Februar 2012

There are bright colours everywere.

Hey ihr Lieben!

Heute mache ich ein Tutorial, wie ich meine Bilder immer bearbeite. 
Euch ist sicherlich aufgefallen, dass sie immer recht blass sind.
Das einzige was ihr hierfür benötigt ist Gimp. Ich schwöre auf 
dieses Programm. Ich bearbeite schon seit Jahren damit.

Ihr könnt bei den Werten natürlich auch variieren. 
Das ist euch selbst überlassen.


Grüßchen eure Nathalie

(Fandet ihr den Post hilfreich und verständlich?)
Vorher
Nachher
Ihr öffnet das Bild in Gimp.
Ihr geht in das Menü Farbe > Kurven.
Ihr klickt auf Wert.
Dann geht ihr auf Rot und verschiebt die Linie wie auf dem Bild.
Das gleiche macht ihr bei Grün.
Und bei Blau.
Dann erstellt ihr eine neue Ebene.
Wählt den Pastellton eurer Wahl aus.
Färbt mit der Farbe die neue Ebene.
Und stellt die Deckkraft der farbigen Ebene auf 20.

Kommentare: